Beavit verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu X

GRATIS Versand in Österreich ab 39,-
Heute bestellt und morgen geliefert** oder per Fahrradbote in nur 2h***                     

visa   diners   eps   mastercard
       
Urogutt - Kapseln
Arzneimittel

Urogutt - Kapseln120 ST

 

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Details:

Anwendungsgebiete
Pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von leichten Beschwerden beim Harnlassen bei Männern (wie häufiger Harndrang während des Tages oder Nachts, Abschwächung des Harnstrahls oder Nachträufeln des Harns) mit Vergrößerung der Prostata, nachdem schwerwiegende Grunderkrankungen durch einen Arzt ausgeschlossen wurden.
Legen Sie noch Produkte im Wert von 39.00 € in den Warenkorb für Gratisversand innerhalb Österreichs
Partnerapotheke
 

Gebrauchsinformationen

 

Keine Gebrauchsinformationen verfügbar

Wie wird es angewendet? WAS IST UROGUTT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Anwendungsgebiete
Pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von leichten Beschwerden beim Harnlassen bei Männern (wie häufiger Harndrang während des Tages oder Nachts, Abschwächung des Harnstrahls oder Nachträufeln des Harns) mit Vergrößerung der Prostata, nachdem schwerwiegende Grunderkrankungen durch einen Arzt ausgeschlossen wurden.

Wenn Sie sich nach 4 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Dieses Medikament bessert die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Bitte suchen Sie daher in regelmäßigen Abständen Ihren Arzt auf. Insbesondere bei Blut im Urin oder bei akuter Harnverhaltung sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Was sollten Sie vor der
Einnahme beachten?
WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON UROGUTT BEACHTEN?

Urogutt darf nicht eingenommen werden,
- wenn Sie allergisch gegen Sägepalmenfrüchteextrakt oder Brennesselwurzelextrakt oder einen der in Abschnitt 6.1 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
- Dieses Arzneimittel enthält hydriertes Sojaöl. Es darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegenüber Erdnuss oder Soja sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Apotheker, bevor Sie Urogutt Kapseln einnehmen.

Bei Harnverhalten, Schmerzen beim Urinieren oder blutig verfärbtem Urin bzw. Sperma ist sofort ein Arzt aufzusuchen.

Die gutartige Vergrößerung der Prostata ist eine Erkrankung, die regelmäßige fachärztliche Kontrolle erfordert.
Kinder und Jugendliche
Es gibt kein Anwendungsgebiet bei Kindern und Jugendlichen sowie für Frauen.

Einnahme von Urogutt zusammen mit anderen Arzneimitteln
Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Iinformieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen / angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden..

Schwangerschaft und Stillzeit
Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist nicht untersucht, da das Präparat ausschließlich der Behandlung von Erkrankungen des Mannes vorbehalten ist.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Zur Auswirkung auf die Fähigkeit, ein Fahrzeug zu lenken oder Maschinen zu bedienen wurden keine entsprechenden Untersuchungen durchgeführt.

Urogutt enthält Sojaöl.
Es darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Erdnuss oder Soja sind.
Wie ist das
Medikament einzunehmen?
WIE IST UROGUTT EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt 2 mal täglich 1 Kapsel.

Kinder und Jugendliche
Es gibt kein Anwendungsgebiet bei Kindern und Jugendlichen sowie für Frauen.

Art der Anwendung
Die Kapseln werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit morgens und abends zu oder nach den Mahlzeiten eingenommen.

Dauer der Anwendung
Eine Besserung ist nach vier Wochen zu erwarten. Wenn Sie sich nach 4 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie eine größere Menge von Urogutt eingenommen haben, als Sie sollten
Überdosierungen sind bisher nicht bekannt geworden.

Wenn Sie die Einnahme von Urogutt vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Welche Nebenwirkungen
sind möglich?
WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Urogutt Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem
auftreten müssen.

Sehr häufig:
Häufig:
Mehr als 1 von 10 Behandelten
Weniger als 1 von 10 aber mehr als 1 von 100 Behandelten
Gelegentlich:
Selten:
Weniger als 1 von 100 aber mehr als 1 von 1000
Weniger als 1 von 1000 aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
Behandelten
Sehr selten:
Nicht bekannt:
Weniger als 1 von 10 000 Behandelten
Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Selten: leichte Magen-Darm-Beschwerden

Sehr selten kann es bei Patienten mit Unverträglichkeit von Brennesselwurzeln zu leichten allergischen Hautreaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz) kommen. In diesem Fall müssen Sie die Behandlung sofort absetzen.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.
Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das aufgeführte nationale Meldesystem anzeigen:Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen
Traisengasse 5
AT-1200 WIEN
Fax: + 43 (0) 50 555 36207
Website: http://www.basg.gv.at/

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneitmittels zur Verfügung gestellt werden.
Besondere Hinweise
zur Aufbewahrung
WIE IST UROGUTT AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Blister nach ,,Verw. bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Nicht über 30 °C lagern.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.
Besondere Hinweise
zum Inhalt
INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Urogutt enthält
1 Kapsel enthält:
Die Wirkstoffe sind:
160 mg Extrakt aus Sägepalmenfrüchten (Sabalis serrulatae fructus), Droge-Extrakt-Verhältnis 10 -14,3:1, Auszugsmittel: Ethanol 90 % (m/m) und
120 mg Trockenextrakt aus Brennnesselwurzel (Urticae radix), Droge-Extrakt-Verhältnis 7,6 -12,5:1, Auszugsmittel: Ethanol 60 % (m/m)
Die sonstigen Bestandteile sind:
Gelatinepolysucchinat; Glycerol; Hartfett; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hydriertes Sojaöl; Patentblau V (E 131); Eisenoxidgelb (E 172); Eisenoxidschwarz (E 172).

Wie Urogutt aussieht und Inhalt der Packung
Urogutt Kapseln sind ovale, grüne Weichkapseln und in PVC-Aluminium Blister eingesiegelt. Packungsgrößen: 60, 120 und 200 Kapseln. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.