Beavit verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu X

GRATIS Versand in Österreich ab 39,-
Heute bestellt und morgen geliefert** oder per Fahrradbote in nur 2h***                     

visa   diners   eps   mastercard
       
Osanit Zahnungskügelchen

Mehr Ansichten

Arzneimittel

Osanit Zahnungskügelchen7,5 G

 

Verfügbarkeit: verfügbar

Details:

Osanit Zahnungskügelchen sind eine homöopathische Arzneispezialität.
9,90 €
Versandkosten
Legen Sie noch Produkte im Wert von 39.00 € in den Warenkorb für Gratisversand innerhalb Österreichs
Partnerapotheke
 

Gebrauchsinformationen

 
Wie wird es angewendet? WAS SIND OSANIT ZAHNUNGSKÜGELCHEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?

Osanit Zahnungskügelchen sind eine homöopathische Arzneispezialität.
Die Homöopathie ist eine Regulationstherapie. Die Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln führt zur Anregung und Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskraft.

Osanit Zahnungskügelchen werden aus fünf homöopathischen Einzelkomponenten hergestellt, wobei jede dieser Komponenten einen Beitrag zur Wirksamkeit leistet. Die homöopathischen Arzneimittelbilder dieser Komponenten entsprechen speziell den Beschwerden während der Zahnungszeit, bei denen Schmerzen, Fieber, Durchfall, Krämpfe, auffallende Reizbarkeit, Unruhe und Schlaflosigkeit im Vordergrund stehen.
Durch die Verwendung des Zuckeraustauschstoffes Xylit wird der Entstehung von Karies vorgebeugt.

Osanit Zahnungskügelchen werden zur Anregung der Selbstheilungskraft bei Zahnungsbeschwerden bei Kleinkindern verbunden mit heftigen Schmerzzuständen, Zahnungsfieber, Zahnungsdurchfall, Reiz- und Unruhezuständen und Schlaflosigkeit angewendet.

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung.
Was sollten Sie vor der
Einnahme beachten?
WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON OSANIT ZAHNUNGSKÜGELCHEN BEACHTEN?

Osanit Zahnungskügelchen dürfen nicht angewendet werden, wenn Ihr Kind überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile ist.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Osanit Zahnungskügelchen ist erforderlich Die homöopathische Therapie von Zahnungsbeschwerden sollte bei unklaren und schwerwiegenden Fällen sowie bei längerem Krankheitsverlauf durch einen homöopathischen Arzt erfolgen.
Bei starkem Durchfall sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ebenfalls ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Zu Beginn der Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln kann die Anregung des körpereigenen Regulationssystems zur vorübergehenden Verschlimmerung der bestehenden Beschwerden führen. Diese so genannte Erstreaktion ist ungefährlich, bei starker oder länger anhaltender Erstreaktion ist das Arzneimittel jedoch bis zu deren Abklingen abzusetzen. Sollten danach die ursprünglichen Beschwerden weiter bestehen, kann das Arzneimittel in der üblichen Dosierung angewendet werden.
Jede längere Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel sollte von einem homöopathisch erfahrenen Arzt kontrolliert werden, da bei nicht indizierter Anwendung unerwünschte Arzneimittel-Prüfsymptome (neue Beschwerden) auftreten können.

Bei Anwendung von Osanit Zahnungskügelchen mit anderen Arzneimitteln Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Ihr Kind andere Arzneimittel einnimmt bzw. vor kurzem eingenommen hat, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Osanit Zahnungskügelchen
Dieses Arzneimittel enthält Xylit. Bei sehr hoher Dosierung von Osanit Zahnungskügelchen kann eine leicht abführende Wirkung auftreten.
Wie ist das
Medikament einzunehmen?
WIE SIND OSANIT ZAHNUNGSKÜGELCHEN ANZUWENDEN?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, gibt man Kindern im Zahnungsalter halbstündlich, bei starken Schmerzen auch viertelstündlich, etwa 8 Streukügelchen auf die Zunge.
Bei Nachlassen der Beschwerden seltener anwenden.
Wenn Sie eine größere Menge von Osanit Zahnungskügelchen angewendet haben, als Sie sollten
Sollten Sie Osanit Zahnungskügelchen versehentlich einmal überdosiert haben, besteht keine Gefahr.

Wenn Sie die Anwendung von Osanit Zahnungskügelchen vergessen haben
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen
Welche Nebenwirkungen
sind möglich?
haben. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Nebenwirkungen sind bisher keine bekannt.
Wie alle Arzneimittel können Osanit Zahnungskügelchen Nebenwirkungen haben, die nicht bei jedem auftreten müssen.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angeben sind.
Besondere Hinweise
zur Aufbewahrung
WIE SIND OSANIT ZAHNUNGSKÜGELCHEN AUFZUBEWAHREN?

Nicht über 30°C lagern. Das Röhrchen fest verschlossen halten, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen.
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen Osanit Zahnungskügelchen nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.
Besondere Hinweise
zum Inhalt
WEITERE INFORMATIONEN

Was Osanit Zahnungskügelchen enthalten
1 g enthält als Wirkstoffe:
Chamomilla recutita D6 3,8 mg
Calcium phosphoricum D12 3,8 mg
Magnesium phosphoricum C6 0,8 mg
Calcium carbonicum C8 0,8 mg
Ferrum phosphoricum C8 0,8 mg

Die sonstigen Bestandteile sind Xylit, Hypromellose.

1 g = ca. 120 Streukügelchen

Wie Osanit Zahnungskügelchen aussehen und Inhalt der Packung
Osanit Zahnungskügelchen sind weiße, geruchlose, süß schmeckende Kügelchen. Packungsgröße: 7,5 g Zahnungskügelchen in weißen Röhrchen aus Kunststoff mit Originalitätsverschluss