• Lorem ipsum dolor sit amet

Arzneimittel
OSA GRIPPALSIRUP mit Vitamin C

4961357.jpg
€14.30 *
Content: 100 ml

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Arzneimittel
OSA GRIPPALSIRUP mit Vitamin C

PRODUKTBESCHREIBUNG
Osa Grippalsirup mit Vitamin C enthält einen Extrakt aus den frischen Blättern der Aloe arborescens.

GERNE BERATEN WIR SIE ZU DIESEM ARTIKEL
Was ist Osa Grippalsirup mit Vitamin C und wofür wird es angewendet? Osa Grippalsirup mit... more
Wie wird es angewendet?
Was ist Osa Grippalsirup mit Vitamin C und wofür wird es angewendet?

Osa Grippalsirup mit Vitamin C enthält einen Extrakt aus den frischen Blättern der Aloe arborescens. Osa Grippalsirup mit Vitamin C kann das Immunsystem anregen und zu einer Erhöhung der Anzahl von B- und T-Lymphozyten sowie der Produktion von Antikörpern beitragen.
Osa Grippalsirup mit Vitamin C enthält Ascorbinsäure (Vitamin C) und deckt den bei Infektionskrankheiten erhöhten Bedarf an Vitamin C.

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege wie bei grippalen Infekten.

Dieses Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Verwendung für die genannten Anwendungsgebiete registriert ist.


Dieses Arzneimittel wird angewendet bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 3 Jahren.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Was sollten Sie vor der Einnahme von Osa Grippalsirup mit Vitamin C beachten? Osa... more
Was sollten Sie vor der Einnahme beachten?
Was sollten Sie vor der Einnahme von Osa Grippalsirup mit Vitamin C beachten?

Osa Grippalsirup mit Vitamin C darf nicht eingenommen werden
- wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen den Aloe arborescens und/oder Vitamin C oder einen der im Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
- wenn Sie an oxalhaltigen Nierensteinen leiden,
- wenn Sie an bestimmten Erkrankungen leiden, bei denen zu viel Eisen im Körper gespeichert wird (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie).

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Osa Grippalsirup mit Vitamin C einnehmen.
Bitte nehmen Sie Osa Grippalsirup mit Vitamin C erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein,
- wenn Sie an einer erblichen Störung des Stoffwechsels der roten Blutzellen (z.B. erythrozytären Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase-Mangel) leiden,
- wenn Sie an einer Nierenfunktionsstörung leiden,
- wenn Sie eine Neigung zur Bildung von Nierensteinen haben.

Kinder
Die Anwendung bei Kindern unter 3 Jahren wird aufgrund fehlender Daten nicht empfohlen.

Einnahme von Osa Grippalsirup mit Vitamin C zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.
Ascorbinsäure (Vitamin C) kann jedoch verschiedene klinisch-chemische Bestimmungsmethoden bzw. deren Ergebnisse beeinflussen.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Da keine ausreichenden Daten vorliegen wird die Anwendung dieses Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.

Osa Grippalsirup mit Vitamin C enthält Saccharose, Glucose und Fructose
Dieses Arzneimittel enthält pro Einzeldosis ca. 4 g Saccharose, ca. 20 mg Glucose und ca. 20 mg Fructose. Bitte nehmen Sie Osa Grippalsirup mit Vitamin C erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Osa Grippalsirup mit Vitamin C enthält Sorbitol
Dieses Arzneimittel enthält ca. 60 mg Sorbitol pro Einzeldosis. Sorbitol ist eine Quelle für Fructose. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt bevor Sie (oder Ihr Kind) dieses Arzneimittel einnehmen oder erhalten, wenn Ihr Arzt Ihnen mitgeteilt hat, dass Sie (oder Ihr Kind) eine Unverträglichkeit gegenüber einigen Zuckern haben oder wenn bei Ihnen eine hereditäre Fructoseintoleranz (HFI) - eine seltene angeborene Erkrankung, bei der eine Person Fructose nicht abbauen kann - festgestellt wurde.

Osa Grippalsirup mit Vitamin C enthält Natriumbenzoat
Dieses Arzneimittel enthält 6,6 mg Natriumbenzoat pro Einzeldosis.

Osa Grippalsirup mit Vitamin C enthält Natrium
Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Einzeldosis, d. h. es ist nahezu „natriumfrei“.

Wie ist das Medikament einzunehmen?
Wie ist Osa Grippalsirup mit Vitamin C einzunehmen Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau, wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren:

3mal täglich je 5 ml

Kinder von 3 bis 5 Jahren:
2mal täglich je 5 ml

Zur Erleichterung der Dosierung liegt ein Messbecher bei.

Art der Anwendung

Zum Einnehmen.
Nehmen Sie den Sirup vor den Mahlzeiten ein.

Dauer der Anwendung

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung bei Kindern
Die Anwendung bei Kindern unter 3 Jahren wird aufgrund fehlender Daten nicht empfohlen.

Wenn Sie eine größere Menge Osa Grippalsirup mit Vitamin C eingenommen haben, als Sie sollten
Aloe arborescens:
Es sind keine Fälle von Überdosierung bekannt.

Ascorbinsäure (Vitamin C):
Tagesdosen von mehr als 2 g Ascorbinsäure bei Erwachsenen (entsprechend ca. 200 ml dieses Arzneimittels) können die Bildung von Nierensteinen fördern. Bei Schmerzen in der Nierengegend oder erschwertem Harnlassen wenden Sie sich an Ihren Arzt. Nach Einnahme von mehr als 3 g Ascorbinsäure bei Kindern (entsprechend ca. 300 ml dieses Arzneimitels) oder mehr als 15 g bei Erwachsenen mit Glucose-6-Phosphatdehydrogenasemangel wurden Einzelfälle von Hämolyse berichtet.
Zur Gefahr von Hämolysen (Auflösung der roten Blutzellen) und Nierensteinen: siehe Abschnitt 2 (Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen).

Wenn Sie die Einnahme von Osa Grippalsirup mit Vitamin C vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Wie ist Osa Grippalsirup mit Vitamin C aufzubewahren? Nicht über 25 ºC lagern. Bewahren... more
Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie ist Osa Grippalsirup mit Vitamin C aufzubewahren?

Nicht über 25 ºC lagern.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monates.
Haltbarkeit nach dem ersten Öffnen: 3 Monate.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "OSA GRIPPALSIRUP mit Vitamin C"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

PDF Description more
Viewed
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.