Kwizda
Kwizda Remifemin Feuchtcreme Vaginal

Kwizda Remifemin Feuchtcreme Vaginal
€19.90 *
Content: 50 g

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Zur Linderung der Beschwerden bei Scheidentrockenheit gibt es bereits einige hormonfreie... more
Kwizda
Kwizda Remifemin Feuchtcreme Vaginal

PRODUKTBESCHREIBUNG

Zur Linderung der Beschwerden bei Scheidentrockenheit gibt es bereits einige hormonfreie Präparate auf Gel-Basis (wässrige Zubereitungen). Vielen Frauen fehlt dabei jedoch die fettende und pflegende Komponente; sie würden deshalb lieber eine Creme verwenden. Die bisher erhältlichen Cremes sind rezeptpflichtig und enthalten Östrogene (weibliche Hormone).

Allen Frauen mit Scheidentrockenheit, die keine lokalen Östrogene anwenden wollen oder dürfen, kann Vagisan FeuchtCreme mit dem Doppeleffekt helfen: Sie führt der Haut in der Scheide und im äußeren Intimbereich Feuchtigkeit UND pflegende Lipide (Fette) zu. Vagisan FeuchtCreme macht die empfindliche Scheidenhaut angenehm geschmeidig – und das ganz ohne Hormone.
Im Unterschied zu einer wässrigen Zubereitung (Gel) haben Sie es bei Vagisan FeuchtCreme mit einer Creme zu tun. Cremes haben neben einem hohem Wasser-Anteil auch immer einen pflegenden Fett-Anteil.

Die weiße, geschmeidige Creme ist frei von Hormonen (Östrogenen) und kann deshalb auch zusammen mit einer Hormonersatztherapie oder im Wechsel mit Hormon- (Östrogen-)haltigen Vaginalcremes oder -zäpfchen angewandt werden. Durch den Zusatz von Milchsäure ist die Creme auf einen pH-Wert von 4,5 eingestellt - damit unterstützt Vagisan FeuchtCreme die Erhaltung eines natürlichen Säurewertes (pH) in der Scheide.

Die regelmäßige Anwendung von Vagisan FeuchtCreme kann dazu beitragen, durch Trockenheit bedingte Reizungen und Entzündungen in der Scheide und im äußeren Intimbereich vorzubeugen.

Vagisan FeuchtCreme kann vor dem Intimverkehr angewendet werden, grundsätzlich auch mit Latexkondomen. Die Creme beeinflusst nicht die Spermienbeweglichkeit und kann somit auch bei Kinderwunsch angewendet werden.


ANWENDUNG

Remifemin® FeuchtCreme ist zur Anwendung in der Scheide und auf der Haut des äußeren Intimbereichs bestimmt. Remifemin® FeuchtCreme kann mit und ohne Applikator angewendet werden. Hierbei sollte auf gute Hygiene im Intimbereich und saubere Hände geachtet werden. Bei Beschwerden im Scheideneingang und im äußeren Intimbereich wird die Creme mit einem sauberen Finger aufgetragen und verteilt; dafür reicht ein Cremestrang von ca. 0,5 cm Länge aus.

Das Auftragen einer kleinen Menge Creme im Bereich des Scheideneingangs kann das Einführen des Applikators erleichtern. Mit Hilfe des Applikators kann Remifemin® FeuchtCreme in die Scheide eingeführt werden. Dazu den Applikator bis zur Hälfte befüllen (ca. 2,5 g Creme), siehe auch „Anwendungshinweise“. Die Anwendung sollte einmal täglich – vorzugsweise vor dem Schlafengehen – erfolgen (ggf. Slip einlage verwenden). Nach Besserung der Beschwerden kann Remifemin® FeuchtCreme seltener angewendet werden. Bitte halten Sie spätestens nach 30 aufeinanderfolgenden Anwendungstagen eine Anwendungspause von mindestens zwei Tagen ein.

Die Creme kann auch unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr angewendet werden. Eine Unterbrechung der Anwendung während der Menstruation ist nicht erforderlich. Während einer
Schwangerschaft kann Remifemin® FeuchtCreme ohne Applikator (s. Hinweise für die Anwendung während der Schwangerschaft) angewendet werden.


INHALTSSTOFFE

Aqua, octyldodecanol, cetearyl alcohol, polysorbate 60, hamamelis virginiana water, cetyl palmitate, sorbitan stearate, sodium lactate, benzyl alcohol, lactic acid.

Remifemin® FeuchtCreme enthält weder Farb- noch Duftstoffe.


GERNE BERATEN WIR SIE ZU DIESEM ARTIKEL
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Kwizda Remifemin Feuchtcreme Vaginal"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Viewed
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.