… für ein starkes Immunsystem!!

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente tragen zur Erhaltung einer optimalen Gesundheit und Leistungsfähigkeit bei. Während der kalten Grippemonate ist unser Immunsystem besonders strapaziert und benötigt somit extra Unterstützung in Form von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.  Über unsere Ernährung ist es nicht immer möglich die ausreichende Menge der notwendigen Mikronährstoffe zu sich zu nehmen. Daher empfehlen wir auf Vitalstoffe in Reinform zurückzugreifen. Diese sind frei von Zusatzstoffen wie Konservierungs-, Bindemittel und Farbstoffe.

Welche Mikronährstoffe sind für unsere Abwehrkräfte besonders wichtig?

Um einer Erkältung vor zu beugen  bzw. gar nicht erst krank zu werden sind die Vitamine C, D und das Spurenelement Zink besonders wichtig.

Vitamin C

Die sogenannte L-Ascorbinsäure ist unerlässlich für die Gesundheit. Es trägt zur ordnungsmäßen Funktion des Immunsystems bei und spielt eine Rolle bei der Kollagenbildung. Vitamin C-reiche Nahrungsmittel sind Acerola, Hagebutte, Paprika und Citrusfrüchte. Für den empfohlenen Tagesbedarf an Vitamin C eines Erwachsenen müssten täglich mindestens 6 Orangen gegessen werden. Diese Menge an Zitrusfrüchten kann bei vielen zu einer Übersäuerung des Magens führen. Alternativ können wir Vitamin C in Reinform empfehlen. Es kann vom Körper optimal aufgenommen werden und ist frei von schädlichen Zusatzstoffen. Brausetabletten haben im Vergleich einen relativ hohen Zucker und oft auch Laktose Gehalt.

Vitamin D

Das einzige Vitamin das unser Körper selbst herstellen kann ist Vitamin D. Dafür braucht er jedoch Unterstützung durch die UV-Strahlen der Sonne. Diese nimmt der Körper durch die Haut auf und wandelt sie dann in Vitamin D um. Eine ausreichende UV-Bestrahlung zu erzielen ohne Hautschäden zu erleiden ist beinahe unmöglich. Für eine optimale Vitamin D Produktion reicht in Österreich nur die Sonnenstrahlung im Sommer zwischen 11:00 und 14:00Uhr aus. Diese müsste großflächig (Badebekleidung) für mindestens eine halbe Stunde auf die ungeschützte Haut (ohne Sonnencreme) auftreffen. Diese Methode ist allerdings NICHT empfehlenswert, da mit schweren Hautschäden bis hin zu Hautkrebs zu rechnen ist.

Auf Grund dieser Umstände ist es besonders bei Vitamin D sinnvoll auf eine Kapselform zurückzugreifen. Vitamin D ist wichtig für unsere Stimmung, unsere Abwehrkräfte, die Calciumaufnahme und damit verbundenen Knochenstoffwechsel.

Zink

Für ein tadelloses Funktionieren unseres Immunsystems ist das Spurenelement Zink besonders wichtig. So brauchen wir genügend Zink um eine Grippewelle unbeschadet zu überstehen. Besonders Zinkhaltige Lebensmittel sind Weizenkleie, Sonnenblumenkerne, Leber und Austern.  Ein Tagesbedarf an Zink kann mit täglich einer sehr großen Portion Weizenkleie erreicht werden. Zum Vergleich: In den Reinstoffkapseln von NICApur sind 30mg Zink enthalten, das entspricht einer 300g Portion Weizenkleie. Zink unterstützt das Immunsystem, sorgt für eine gesunde Haut und schönes Haar.

Multivitaminpräparate bieten die Möglichkeit mehrere Nährstoffmängel auf einmal abzufangen. Hier gibt es verschiedenste Darreichungsformen (Säfte, Tabletten, etc) für geeignet speziell für die verschiedenen Zielgruppen, ob Kinder, Erwachsene oder Senioren.

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente stellen die Basis für einen Gesunden und vitalen Lebensstil dar. Mit einer ausreichenden Nährstoffzufuhr können Krankheiten oder Langzeitbeschwerden eingedämmt bis sogar aufgehoben werden. Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihrem Nährstoffbedarf. Telefonisch unter: +43 1 5124463-15 oder via E-Mail Beratung@beavit.at.

Autor: Online-Redaktion Beavit.at
Informationsstand: 09/2020