Grippewelle 2019 | Fragen & Antworten

Die Grippe Impfung wird idealerweise im Oktober oder November geimpft. Nach 10  bis 14 Tagen ist der Schutz soweit aufgebaut, dass eine Ansteckung unwahrscheinlich...

Vorbeugen und gar nicht erst krank werden!

  Durch kalte, nasse Füße wird die Anfälligkeit für eine Erkältung erhöht. In der Folge wird nämlich auch die Durchblutung der schützenden Atemwegsschleimhaut vermindert. Die...

Grippe – was nun?

Die kalte Jahreszeit hat nun definitiv begonnen und damit steigt auch die Häufigkeit von Husten, Schnupfen und Fieber bzw. grippalen Infekten. Was ist aber...

Schnupfen bei Babys und Kleinkindern

  Die schöne bunte Herbstzeit bringt leider auch oft Erkältungen und grippale Infekte mit sich. Viele Erwachsene müssen mit mehreren Erkältungen im Jahr rechnen, die...

Für eine gesunde Nase…

Mit dem Herbst kommt die Erkältungszeit: Morgens zieht der Wind unangenehm unter die Jacke und in Bus und Bahn schnupfen und husten die Fahrgäste....

Mit starkem Immunsystem durch die Grippezeit

Durch eine ausgewogene Ernährung, viel Bewegung und einem angemessenen Lebensstil können wir unseren Körper schonen und fit für die Umwelt machen bzw. unser Immunsystem...

Wenn der Hals schmerzt!

Eine aufkommende Erkältung meldet sich häufig mit einem Kratzen in der Kehle an. Der Hals ist dann schnell gereizt oder stark verschleimt, die Stimme...

 Endlich Vitalstoffe rund um die Uhr

Wodurch unterscheidet sich easyvit retard von anderen Multivitaminpräparaten? Die Bestandteile herkömmlicher Multivitamintabletten werden oft nur in relativ geringen Mengen vom Körper aufgenommen, da die gesamten...