6 Tipps um Harnwegsinfekte zu vermeiden

  1. Trinken! Genügend Flüssigkeitszufuhr (Wasser, Tee oder verdünnter Preiselbeersaft)hilft die Blase durchzuspülen.
  2. Nicht den Harndrang unterdrücken! Durch ein zurückhalten wird die Bakterienvermehrung unterstützt.
  3. Wärme! Immer darauf achten, dass es im Unterenbauchbereich nicht zu kalt ist. Ebenso ist es wichtig, dass die Füße warmgehalten werden, da diese bis zum Becken ausstrahlen können.
  4. Hygiene! Immer das Toilettenpapier von vone nach hinten benutzen. Tampons/Binden häufig wechseln, auf intim Sprays verzichten und oh neutrale Seife oder ausschließlich Wasser zum Waschen verwenden.
  5. Sex! NACH dem Geschlechtsverkehr sollte die Blase geleert werden um mögliche Bakterien hinauszuspülen.
  6. Abwehrkräfte stärken! Das Immunsystem kann durch die Einnahme von Preiselbeer Produkten, die mit D-Mannose ergänzt sind unterstützt werden.

 

 

Entdecke unsere Beratung und Produktkategorie zum Thema Harnwegsinfekt: