Accu-Chek
Performa Blutzuckermessgerät & Stechhilfe

€ 39,90 *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Benutzerfreundliches Design. Klein und schlank, mit einfach zu haltenden Gummigriffen, stellt das... mehr
Accu-Chek
Performa Blutzuckermessgerät & Stechhilfe

PRODUKTBESCHREIBUNG
Benutzerfreundliches Design. Klein und schlank, mit einfach zu haltenden Gummigriffen, stellt das Accu-Chek Performa eine komfortable und diskrete Wahl für die Blutzuckermessung dar.


Erinnerungshilfen. Der Benutzer kann bis zu vier automatische Erinnerungshilfen für verschiedene Tageszeiten einstellen, um ihn an die Messzeiten zu erinnern.


Batterie-Back-up. Eine zusätzliche kleine Batterie im Messgerät bewahrt Uhrzeit und Speicher bis zu 72 Stunden, sobald die Hauptbatterie entfernt wird oder leer ist.


Datum- und Uhrzeitvoreinstellung. Bei den neuen Messgeräten sind Uhrzeit und Datum bereits eingestellt, damit der Benutzer schneller starten kann und um den Arzt bei seiner Ersteinrichtung zu unterstützen.

ANWENDUNG
Das Accu-Chek Performa Messgerät ist ideal für Traditions-und Qualtiätsbewusste Menschen mit Diabetes, die einfach nur messen wollen. Accu-Chek Performa ist einfach zu bedienen und dank voreingestellter Uhrzeit- und Datumsdaten kann der Benutzer schnell mit der Messung beginnen.


Legen Sie einen Teststreifen in das Messgerät und prüfen Sie, ob die Codenummer auf dem Display mit der Codenummer auf der Teststreifenröhre übereinstimmt. Das Teststreifen-Symbol und der Blutstropfen erscheinen auf dem Display.


Tragen Sie den Blutstropfen auf den vorderen Rand des gelben Fensters auf dem Teststreifen auf - Blut nicht oben auf dem Streifen oder dem Fenster auftragen. Eine blinkende Sanduhr weist darauf hin, dass ausreichend Blut aufgetragen wurde. Falls notwendig, kann innerhalb von fünf Sekunden zusätzliches Blut aufgetragen werden. Das Ergebnis erscheint auf dem Display.


Messung an alternativen Körperstellen (AST)


Für das Messen an alternativen Körperstellen (AST)1 benötigen Sie eine speziellen Lanzettenkappe. Um den Blutzucker zu messen, platzieren Sie die transparente Accu-Chek Softclix Kunststoffkappe auf das Gerät und drücken diese, bis sie einrastet. Drücken Sie die AST-Kappe gegen die gewünschte Stelle und klicken Sie den Auslöseknopf. Drücken Sie für ein paar Sekunden weiter auf die gewünschte Stelle. Sie können durch die Kappe sehen, wie sich ein Blutstropfen bildet. Ist ausreichend Blut vorhanden, bringen Sie es auf dem Teststreifen auf. Die Messung beginnt automatisch.


Weitere Informationen bezüglich der Verwendung Ihres Messgerätes entnehmen Sie bitte Ihrem Accu-Chek Performa Benutzerhandbuch.

HINWEIS
Display: LCD

Automatisches Ein- und Abschalten: Automatisches Einschalten beim Einlegen des Teststreifens

Automatische Abschaltung nach 90 Sekunden, falls der Teststreifen nicht entfernt wird

Automatische Abschaltung 5 Sekunden nach Entfernung des Teststreifens

Automatische Abschaltung nach 2 Minuten Nichtbenutzung des Messgerätes



Probengröße: 0,6 µl

Stromversorgung: eine 3 Volt-Lithiumbatterie (Typ CR2032)

Batterielebensdauer: ca. 1000 Messungen (1 Jahr mit 3 Messungen pro Tag)

Messzeit: ca. 5 Sekunden

Betriebstemperatur: 6 °C bis 44 °C

Messgerät Lagerbedingungen: -25 °C bis 70 °C

Relative Luftfeuchtigkeit: 10 % bis 90 %

Speicher: 500 Ergebnisse mit Uhrzeit und Datum

Abmessungen: 93 x 52 x 22 mm

Gewicht: 62 g mit Batterie

GERNE BERATEN WIR SIE ZU DIESEM ARTIKEL
Zusätzliche Informationen zu den Eigenschaften des Artikels.... mehr
PACKUNGSINHALT:
1 Stück

EIGENSCHAFTEN:
Marke: Accu-Chek
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Performa Blutzuckermessgerät & Stechhilfe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.